Kooperations- partner

Kooperationspartner

Zahlreiche Institutionen, Organisationen und Gruppen haben sich in den Jahren 2008, 2010 und 2015 im Rahmen des Projekt an Veranstaltungen beteiligt, eigene Veranstaltungen begleitend zu den Ausstellungen durchgeführt oder Beiträge zur Ausstellung und deren Realisierung geleistet. Sie alle haben zum Gelingen des Projekts und den umfassenden Angeboten vor allem für Schulklassen und junge Leute wesentlich beigetragen. Ganz herzlichen Dank allen, die sich eingesetzt haben und dies noch weiter tun.

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V., Berlin

Arbeitskreis »Erinnern und Begegnen« Forum christlicher Gedenkarbeit, Freiburg

Buchhandlung Jos Fritz, Freiburg

Büro für Migration und Integration der Stadt Freiburg

Deutsch-Israelischer Arbeitskreis Südlicher Oberrhein e.V., Ettenheim

Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg

Egalitäre Jüdische Chawurah Gescher e.V. Freiburg

Freiburger Hilfsgemeinschaft e.V.

Freiburger Schauspielschule im E-Werk

Förderverein »Ehemaliges Jüdisches Gemeindehaus Breisach« e.V.

Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. Baden-Württemberg Sektion Südbaden, Stuttgart

Geschichtswerkstatt an der Lessing-Realschule Freiburg

Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Freiburg e.V.

Goethe Institut Freiburg

Initiative ›Freiburg braucht eine Mahn- und Gedenkstätte‹

Kommunales Kino Freiburg e.V.

Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg e.V.

Kulturamt der Stadt Freiburg

Lagergemeinschaft Ravensbrück / Freundeskreis e.V.

Maximilian-Kolbe-Werk, Freiburg

Musikschule Freiburg

Pädagogische Hochschule Freiburg

Stadtarchiv Freiburg

Stadtbibliothek Freiburg

Stolpersteine in Freiburg

SWR Fernsehen Studio Freiburg

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

Studium generale der Universität Freiburg

Theater Freiburg

Theater im Marienbad, Freiburg

Theatergruppe Sulzburg

letzte Aktualisierung dieser Seite:

So 1.3.2015 - 11.30 Uhr

Weiterempfehlen: